Sind Züchter ohne Verein die besseren Menschen?

Gerade fand ich durch einen Zufall diese Webseite einer Ragdoll(?)-Züchterin, welche  ohne Verein und ergo ohne Papiere züchtet:
http://vom-xxxxberg.cms4people.de/78.html  (ich möchte niemanden öffentlich kränken, daher Adresse unkenntlich gemacht)
Auf dieser Homepage gibt es sehr schöne Anleitungen zum Basteln für Katzen. Auch sonst spürt man, dass die Katzen hier geliebt werden. Das nur mal vorweggeschickt.
Züchten tut man auch, allerdings wie gesagt ohne Papiere und ohne Verein.
Nun, auch das ist nicht verboten, aber beim Lesen der “Rechtfertigungsseite” stieß mir dann doch verschiedenes auf: Weiterlesen

Ich kann viel Geld sparen

würde ich der Empfehlung von Stiftung Warentest folgen. Meine Katzen würden am gesündesten ernährt, würde ich ausschließlich Kittekat-Dosen der Geschmacksrichtung “Häppchen mit Geflügel und Wild in Gelee” füttern, oder auch LIDL-Coshida-Dosen der Geschmacksrichtung “feine Stückchen in Soße mit Rind”.

Wirklich? Weiterlesen